Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Anmelden
Zum Hauptinhalt springen
Mit der am 17.05.2022 in Mainz unterzeichneten Absichtserklärung bekräftigen die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Rheinland-Pfalz und das rheinland-pfälzische Sozialministerium das gemeinsame Verständnis, die partnerschaftliche Zusammenarbeit weiter voranzubringen. Weiterlesen
Um noch mehr Menschen den Zugang zum Thema Selbsthilfe zu erleichtern, hat die IKK Südwest gemeinsam mit den vier Selbsthilfe-Kontaktstellen in Rheinland-Pfalz den Selbsthilfebus ins Leben gerufen. Weiterlesen
Die Flutkatastrophe vom 14. auf den 15. Juli 2021 hat bei vielen Betroffenen sichtbare und unsichtbare Spuren der Verwüstung hinterlassen. Die psychischen Folgen machen sich dabei oft erst schleichend bemerkbar. Nun wurde im Rahmen zweier Auftaktveranstaltungen eine langfristige Struktur zur psychosozialen Nachsorge vorgestellt und offiziell eröffnet. Weiterlesen
Nach einer aktuellen Expertise der Paritätischen Forschungsstelle sind 30 Prozent aller Studierenden in Deutschland von Armut betroffen. Von den alleinlebenden Studenten und Studentinnen sind es sogar vier von fünf, die in Armut leben. Weiterlesen
Im Zertifikatskurs „Frauen in Führung“ bietet die PAS Ihnen ein Qualifizierungs- und Begleitungsangebot, das ebenso flexibel ist, wie es Ihre aktuellen Herausforderungen erfordern. Ein neues Format, in dem neben pointiertem Input ein umfassendes Angebot an Reflexions- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie Gruppen- und Selbstlerneinheiten besteht. Weiterlesen
Bei den zahlreichen, drängenden Aufgaben, die es in unserer Gesellschaft zu bewältigen gibt, ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Politik unerlässlich und wir werden die neue Regierung gerne dabei unterstützen die vielen sozialpolitischen Vorhaben auch umzusetzen. Weiterlesen

NEUESTE STELLENANGEBOTE

Referent*in (m/d/w) Eingliederungshilfe | Rehabilitation gesucht

Der Paritätische Rheinland-Pfalz | Saarland sucht Im Rahmen einer Nachbesetzung zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*einen Referent*in (m/d/w) Eingliederungshilfe | Rehabilitation.

Alle Stellen

TERMINE

AKTUELLES AUS DER PRESSE

Zurzeit sind geflüchtete Menschen mit Behinderung im INNdependence untergebracht, während des Lockdowns 2020 waren es Obdachlose mit Vorerkrankung – das 3-Sterne-superior-Hotel in der Mainzer Oberstadt fällt immer wieder durch außergewöhnlichen Einsatz für vulnerable Personengruppen auf. Weiterlesen
Die ehrenamtlichen Westerwälder Clowndoktoren hatten in den letzten Wochen gleich zwei für sie besonders bewegende und aufregende Besuche in der Region. Weiterlesen
Der Krieg treibt immer mehr Menschen in der Ukraine dazu, ihre Heimat zu verlassen und Schutz in anderen Ländern in Europa zu suchen, auch in Deutschland. Es ist unsere gemeinsame Aufgabe sicherzustellen, dass Schutzsuchende – fast ausschließlich Frauen und Kinder – in Deutschland den bestmöglichen Schutz vor Gewalt und Menschenhandel erfahren, und dass Betroffenen umfangreiche Unterstützung… Weiterlesen
Am Wochenende vom 11. bis 13.3.2022 wurden im Hotel INNdependence, einem Inklusionsbetrieb der gpe Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen, 18 Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen. Kurz zuvor war eine entsprechende Anfrage des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung, Matthias Rösch, eingegangen. Weiterlesen
Login