Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Anmelden
Zum Hauptinhalt springen

Termine


Online-Veranstaltung: Rechtsextremismus und Rassismus am Arbeitsplatz

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Paritätische und seine Mitgliedsorganisationen stehen für eine demokratische, offene, vielfältige und tolerante Gesellschaft, in der alle Menschen gleichwürdig teilhaben und Schutz erfahren. Mit großer Sorge beobachten wir, dass Deutschland auseinanderdriftet – nicht nur durch die Vertiefung der sozialen Spaltung und die Zunahme von Ungleichheit, sondern auch politisch.

Leider sind auch soziale Dienste und Einrichtungen genauso mit Rechtsextremen konfrontiert, wie alle anderen gesellschaftlichen Bereiche. Nicht immer sind diese dabei eindeutig und deutlich als rechtsextrem erkennbar. Aber gerade auch die, die als zunächst unauffällige Mitarbeiter oder Klienten in unserer Mitte auftauchen, können uns und unsere Klienten und unsere Kollegen gefährden.

Solchen Absichten und Strategien widersprechen wir mit aller Entschiedenheit. Gute Soziale Arbeit heißt für uns Einsatz für und die Verwirklichung von Menschenrechten.

Deshalb möchten wir Basiswissen zum Thema Rechtsextremismus und Rassismus für unsere Mitgliedsorganisationen zur Verfügung stellen. Orientiert an Praxis und Alltag, sollen Tipps und Handlungsempfehlungen für den Umgang mit rechtsextremen Positionen und Phänomenen gegeben werden. Ziel der Veranstaltung ist es auch, zentrale Ansatzpunkte zu beleuchten, Hilfestellungen zu leisten und auf weiterführende Informationsmöglichkeiten hinzuweisen.

Wir freuen uns, dass wir Christian Weßling, Referent des Projektes: "Beratung gegen Rechts" beim Paritätischen Gesamtverband, für diese Veranstaltung gewinnen konnten.  (Er wird unter anderem über das Thema Rassismus und Rechtsextremismus am Arbeitsplatz sprechen.)

 

Am:     17.09.2021 | 10:00 – 12:00 Uhr

Link:    https://us02web.zoom.us/j/6819266010

            Meeting-ID: 6819266010

            Kenncode: 4711

 

Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zur Durchführung der Online-Veranstaltung verwenden wir das Videokonferenz-Tool der Zoom Video Communications, Inc. (USA). Die Zulässigkeit der Nutzung der Software im Hinblick auf die konkrete Veranstaltung, haben wir mit unserem externen Datenschutzbeauftragten, der Kanzlei Leu, abgestimmt. Die Einzelheiten der Datenverarbeitung sowie Ihre Rechte im Hinblick darauf, entnehmen Sie bitte unserer online abrufbaren Datenschutzerklärung, Punkt 7, Stand: 01.03.2021:

https://paritaet-rps.org/datenschutzerklaerung/

Login