Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.   

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Skip to main content
Die Mitglieder

unplugged: Beratung geht weiter – Programm teilweise online

Normalerweise ist das unplugged in der Mainzer Neustadt eine wichtige Anlaufstelle für junge Menschen zwischen 16 und 27, die sich für ihre psychische Gesundheit interessieren. Wegen der Corona-Beschränkungen ist das Café selbst derzeit geschlossen, aber das Beratungsangebot besteht weiter.

Und auch einige Programmpunkte sind nach wie vor da, wenn auch „nur“ online. So geht’s:


Beratungsgespräche: Wer Unterstützung sucht, kann per E-Mail (unplugged@gpe-mainz.de) oder telefonisch (06131-9067600) mit dem unplugged-Team in Kontakt treten. Ein persönlicher Termin oder eine Beratung per Videotelefonie können dann individuell vereinbart werden.


Programm: Einige Programmpunkte sind ins Internet gewandert, zum Beispiel das Quiz und der Kick-off-Monday. Hier gibt es viele kreative und informative Online-Events. Infos zur Teilnahme und zu den Angeboten gibt es bei den jeweiligen Programmpunkten auf der der Website unplugged-mainz.de.


Das Team hofft, dass auch der offene Treff bald wieder möglich sein wird. Aktuelle Infos gibt es auf der Website und auf Instagram unter beratungscafe_unplugged.

zurück
Login