X

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Skip to main content


Der Verband

100. Geburtstag unseres Ehrenvorsitzenden Dr. Gräff

Im Saarbrücker Wohnstift am Reppersberg feierte am 13. Dezember unser Ehrenvorsitzender Dr. Joachim Gräff seinen 100. Geburtstag.
Der Jubilar wurde am 14. Dezember 1917 in Saarbrücken geboren und wuchs in Malstatt auf. Nach dem Besuch der dortigen Kirchbergschule wechselte er auf das Ludwigsgymnasium, wo er 1937 das Abitur machte. Es folgte eine düstere Zeit: Der Zweite Weltkrieg, der ihn sehr geprägt hat. Damals wurde er zum Arbeits- und Kriegsdienst eingezogen – mit anschließender amerikanischer Kriegsgefangenschaft in Frankreich. Nach seiner Entlassung im Februar 1946 studierte er Jura in Freiburg, in Köln wurde er promoviert. Seine berufliche Tätigkeit nahm er im Sozialministerium auf, das er als Ministerialdirigent bei seiner Pensionierung 1982 verließ.

Dr. Joachim Gräff begleitete viele Ehrenämter, unter anderem im Paritätischen Wohlfahrtsverband. So war er in unserem Landesverband von 1989 bis 1993 Vorsitzender , von 1993 bis 2005 stellvertretender Vorsitzender, und seit 2005 ist Joachim Gräff  Ehrenvorsitzender des Paritätischen Rheinland-Pfalz | Saarland.
Ihm zu Ehren wurde auch das Haus zum Trainingswohnen für behinderte Menschen am Saarbrücker Beethovenplatz „Dr. Joachim-Gräff-Haus“ genannt.

Neben dem Vorstand und der Landesgeschäftsführung zollte auch Oberbürgermeisterin Charlotte Britz wie auch Sozialministerin Monika Bachmann dem Jubilar auf der Feier große Anerkennung. Dieser ließ sich an seinem Ehrentag anschließend von seiner Familie, Wegbegleitern und Freunden gebürtig feiern.

zurück